Figuren und Körper

Würfel, Quader, Pyramide, Kegel, Kugel, Zylinder

Figuren und Körper


Würfel

Anzahl
- Ecken: 8
- Kanten: 12
- Flächen: 6

Der Unterschied zu einem Quader ist, dass die Kanten alle gleichlang und die Begrenzungsflächen alle gleichgroß sind. Bei den Begrenzungsflächen handelt es sich um Quadrate.

Quader

Anzahl
- Ecken: 8
- Kanten: 12
- Flächen: 6

Immer jeweils vier Kanten sind gleichlang (diese sind dann auch parallel). Die Begrenzungsflächen sind Rechtecke (dürfen auch Quadrate sein). Wenn alle Begrenzungsflächen Quadrate sind, handelt es sich um einen Würfel.

Pyramide

Bei dieser Pyramide handelt es sich um den Sonderfall, dass die Grundfläche ein Viereck (hier sogar Quadrat) ist. Die Grundfläche dürfte auch mehr Ecken haben, mindestens aber drei (dann handelt es sich um einen Tetraeder).

Anzahl
- Ecken: 5
- Kanten: 8
- Flächen: 5

Kegel

Anzahl
- Ecken: 1
- Kanten: 1
- Flächen: 2

Kugel

Anzahl
- Ecken: 0
- Kanten: 0
- Flächen: 1

Zylinder

Anzahl
- Ecken: 0
- Kanten: 2
- Flächen: 3

Autor: Christian Franzki Datum: 06.03.2012

Suche

Facebook


© Mathematik-Wissen 2012 | Inhaltsübersicht | Kontakt | Impressum