Gleichseitiges Dreieck

Flächeninhalt und Höhe

Gleichseitiges Dreieck – Flächeninhalt und Höhe


Um eine Formel für den Flächeninhalt eines gleichseitigen Dreiecks zu finden und die dafür benötigte Höhe, können wir auf den Satz des Pythagoras zurückgreifen. Unser Dreieck hat die Seitenlänge a und wir wollen die Höhe h berechnen.

Hier ist die Kathete eine Unbekannte, wir müssen den Satz des Pythagoras vorher umstellen, danach können wir h berechnen:

Durch das Berechnen der Höhe können wir auch den Flächeninhalt bestimmen.

Autor: Christian Franzki Datum: 06.03.2012

Suche

Facebook


© Mathematik-Wissen 2012 | Inhaltsübersicht | Kontakt | Impressum