Lineare Funktion

Funktionsbegriff, Steigung, y-Achsenabschnitt, Nullstelle, Funktionsvorschrift

Lineare Funktion


Funktionsbegriff
Definition von Funktion, Definitionsbereich (Definitionsmenge), Wertebereich (Zielbereich)

Lineare Funktion
Von der proportionalen Funktion (einer Ursprungsgeraden) zu einer beliebigen linearen Funktion

Lineare Funktionen zeichnen
Ausrechnen von Punkten, zeichnen und Einfluss der Steigung

Steigung einer linearen Funktion ermitteln
Die Steigung mithilfe des Steigungsdreiecks ermitteln und mithilfe der Zweipunkteform

y-Achsenabschnitt
Was ist der y-Achsenabschnitt, welche Eigenschaften hat er, wie können wir ihn ablesen und wie können wir ihn deuten.

Nullstelle einer linearen Funktion berechnen
Funktion gleich Null setzen und durch Äquivalenzumformungen x ausrechnen

Funktionsvorschrift erstellen bei zwei gegebenen Punkten
Die Punkte jeweils in die Gleichung y = mx + b einsetzen, Formeln umstellen und ineinander einsetzen und nacheinander m und b ausrechnen

Autor: Christian Franzki Datum: 06.03.2012

Suche

Facebook


© Mathematik-Wissen 2012 | Inhaltsübersicht | Kontakt | Impressum