Primfaktorzerlegung

Eindeutige Zahlenschreibweise als Produkt

Primfaktorzerlegung


Die Primfaktorzerlegung ist eine Möglichkeit eine Zahl als eindeutiges Produkt zu schreiben. Dabei zerlegt man solange eine Zahl in Produkte aus Primzahlen bis man sie nicht mehr weiter teilen kann. Es ist eine eindeutige Zahlenschreibweise, wobei die Reihenfolge egal ist.

Beispiele:

24 (wir wissen: durch 2 teilbar, also:) = 2 ∙ 12
2 ∙ 12 (wieder durch 2 teilbar) = 2 ∙ 2 ∙ 6
2 ∙ 2 ∙ 6 (und noch mal) = 2 ∙ 2 ∙ 2 ∙ 3
24 = 2 ∙ 2 ∙ 2 ∙ 3

25 = 5 ∙ 5
26 = 2 ∙ 13
36 = 2 ∙ 2 ∙ 3 ∙ 3

Autor: Christian Franzki Datum: 06.03.2012

Suche

Facebook


© Mathematik-Wissen 2012 | Inhaltsübersicht | Kontakt | Impressum