Teilbarkeitsregeln

Regeln auf Teilbarkeit einer Zahl

Teilbarkeitsregeln


Eine natürliche Zahl ist genau dann teilbar durch

- 2, wenn ihre letzte Ziffer eine 0, 2, 4, 6 oder 8 ist, sonst nicht,
- 5, wenn ihre letzte Ziffer ein 0 oder 5 ist,
- 10, wenn ihre letzte Ziffer eine 0 ist,
- 3, wenn die Quersumme durch 3 teilbar ist,
- 9, wenn die Quersumme durch 9 teilbar ist,

- 4, wenn ihre letzten beiden Ziffern eine Zahl ergeben, die durch 4 teilbar ist,
- 25, wenn ihre letzten beiden Ziffern eine Zahl ergeben, die durch 25 teilbar ist,
- 8, wenn ihre letzten drei Ziffern eine Zahl ergeben, die durch 8 teilbar ist,
- 125, wenn ihre letzten drei Ziffern eine Zahl ergeben, die durch 125 teilbar ist.

Autor: Christian Franzki Datum: 06.03.2012

Suche

Facebook


© Mathematik-Wissen 2012 | Inhaltsübersicht | Kontakt | Impressum