Flächeninhalt Quadrat

A = a²

Der Flächeninhalt eines Quadrats lässt sich von dem Flächeninhalt eines Rechtecks herleiten. Auch hier gilt: Länge mal Breite. Aber wir wissen, dass alle Seiten eines Quadrats gleichlang sind (so ist es schließlich definiert). Deshalb ist der Flächeninhalt eines Rechtecks:

A = a · a = a²

Der Umfang ist: U = 4a

flaecheninhalt-quadrat.svg